Bauschäden


Schäden an bestehenden, wie aber auch im Bauprozess befindlichen Immobilien, enstehen aus den vielfältigsten Gründen.

Für die Betroffenen sind sie immer ein Ärgernis und bergen zudem mehr Gefahren als Chancen. Zeitnahe kompetente Reaktionen erfordern ein umfangreiches Wissen in den  Bereichen Baukonstruktion, Bau und Vertragsrecht, Kostenkalkulationen und Prozessabläufen. Eine gute Vernetzung in der Branche, sowie Spass am detektivischen Teil dieser Arbeit, sind die Voraussetzungen um die Auftraggeber kompetent zu begleiten.     

Expertentätigkeit


Interdisziplinäre Erfahrungen, Kompetenzen  und das Interesse an den komplexen Beziehungen zwischen Bestellern, Auftragnehmern und Dritten sind die Voraussetzungen für diese Tätigkeit. Im wesentlichen sind ähnliche oder gleiche Wissensbereiche gefragt wie beim Schadenmanagement. Der Unterschied besteht jedoch hauptsächlich in der vertieften  Anwendung unseres  umfangreichen  Normenwerks SIA.   

unsere Partner:

 

 

 

 Rechtsanwälte Peter Rütimann   Winterthur/Zürich